31,1 Gramm Platinbarren
Sparbar

31,1 Gramm Platinbarren

31,10 Gramm
Unser Verkaufspreis:
1.287,56 €
inkl. MwSt.
Endpreis zzgl. Versandkosten
Unser Ankaufspreis:
856,66 €
In den Warenkorb Einlagern in mein Tresor oder
Sparplan erstellen
Feingewicht 31,10 Gramm
Größe in mm
Herstellerland Schweiz
Feinheit 999.5/1000
Erhaltung bankenüblich
Verpackung Eingeschweißt

Platinbarren von OPHIRUM: edel und einzigartig

Wenn die Nachfrage nach Platin steigt, sind Platinbarren ein guter Weg, in physische Edelmetalle zu investieren. In unseren OPHIRUM Filialen und hier in unserem Online-Shop erhalten Sie die gefragten Platinbarren vom LBMA-zertifizierten Hersteller Heraeus.

Welche Platinbarren gibt es?

Platinbarren gibt es in verschiedenen Größen zwischen 1 und 1.000 Gramm. Die kleinen und die großen Barren unterscheiden sich in ihrer Herstellung.

Die kleinen Feinplatinbarren wiegen 1 Gramm bis 100 Gramm und werden heutzutage in einem Prägeverfahren hergestellt. Der Prozess geschieht unter einem hohen Druck und ist mit der Herstellung von Platinmünzen vergleichbar.

Die großen Platinbarren wiegen wiederum rund 250 Gramm bis 1.000 Gramm und entstehen in einem klassischen Gussverfahren. Außerdem sind sie mit dem Gewicht, dem Herstellerlogo und den Reinheitsangaben geprägt. Je größer der einzelne Barren ist, umso geringer ist der Prägeaufschlag pro Gramm enthaltenen Platins.

Bei uns können Sie außerdem Tresorplatin kaufen. Es eignet sich hervorragend zur Anlage, da Sie von allen Vorteilen der klassischen Anlagebarren aus Platin profitieren, sich aber um die Aufbewahrung keine Gedanken machen müssen. Wir verwahren Ihre wertvollen Barren in unseren Hochsicherheitstresoren.

Worauf müssen Sie als Anleger beim Kauf von Platinbarren achten?

Es liegt nahe, vor dem Kauf von Platinbarren auf den Platinpreis zu achten. Das Timing spielt für Anleger eine wichtige Rolle. Ihr Ziel ist es, die Barren zu einem späteren Zeitpunkt wieder gewinnbringend verkaufen zu können.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Feinheit: Je höher die Feinheit ist, desto höher ist auch der Wert. Außerdem sind die Stückelungen entscheidend. Je größer der Barren ist, desto geringer ist der entsprechende Preisaufschlag, den der Edelmetallhändler erhebt. Hintergrund: Der Händlerpreis liegt über dem aktuellen Platinpreis an der Börse. Dieses Aufgeld ist legitim, da der Händler etwas an seinen Produkten verdienen möchte. Ein Händler, der sein Edelmetall ohne Aufschläge verkauft, sollte Käufer skeptisch machen, da hierbei womöglich minderwertige Legierungen verkauft werden. Die bei Anlegern beliebtesten Platinbarren sind 1 Unze bzw. 100 Gramm schwer.

Wenn Sie in Platinbarren investieren, sollten Sie auch auf zertifizierte Hersteller achten. In unseren OPHIRUM Filialen und in unserem Online-Shop erwerben Sie nur Barren vom LPPM- und LBMA-zertifizierten Hersteller Heraeus. In diesem Sinne bekommt das Platin die Auszeichnung „good delivery“ und kann somit besser international gehandelt werden.

Aus welchen Faktoren setzt sich der Preis für Platinbarren zusammen?

Der Preis für Edelmetallbarren hängt von verschiedenen Faktoren ab:
  • Materialwert
  • Feinheit und Feingewicht
  • Herstellungskosten
  • Lager- und Transportkosten
  • Kosten des entsprechenden Händlers
Natürlich unterliegen diese Faktoren gewissen Schwankungen. Aus diesem Grund gibt es immer eine tagesaktuelle Bewertung des Preises.

Welche Vorteile haben Platinbarren gegenüber Münzen aus Platin?

Platinbarren lassen sich im Vergleich zu Platinmünzen deutlich platzsparender stapeln und einlagern. Durch ihre robusten und versiegelten Verpackungen bleiben die Barren länger unversehrt. Darüber hinaus sind Platinbarren gegenüber Münzen aus Platin in der Herstellung kostengünstiger, da beispielsweise aufwendige Prägungen wegfallen. Der Wert von Platinbarren bezieht sich allein auf deren Material. Aus diesem Grund ist es wichtig, welches Gewicht und welche Feinheit der Barren hat. Bei Münzen hingegen spielen noch andere Faktoren eine Rolle, etwa die Art der Münze oder der Jahrgang. Deshalb ist es für Anleger einfacher, in Platinbarren statt in Platinmünzen zu investieren.

Unsere erfahrenen Mitarbeiter beraten Sie gerne vor Ort oder telefonisch unter: +49 69 153200730.

Bei Ophirum stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Bezahlung zur Verfügung.


Banküberweisung
Der Klassiker unter den Bezahlmöglichkeiten stellt die Überweisung dar. Sie erhalten, nachdem Sie Ihre Bestellung online abgeschlossen haben, eine Email mit der Bestellzusammenfassung und unseren Bankdaten. Sobald die Überweisung auf unserem Konto verzeichnet wird, wird der Geldeingang umgehend per Email bestätigt.

Sofort-Überweisung-Logo
Klarna ist einer der weltweit führenden Zahlungsanbieter und eine lizenzierte Bank, die das Bezahlerlebnis für Käufer und Händler grundlegend verändert. Sobald das Geld von Klarna auf unserem Konto gutgeschrieben ist, erhalten Sie eine Geldeingangsbestätigung.

Alle Bestellungen unter 2.000,00 EUR (inkl. Versandkosten) können Sie bequem per PayPal bezahlen. Hierbei werden Sie auf die Seite von PayPal weitergeleitet und können von dort mit dem Bezahlvorgang weiterschreiten.

Barzahlung und ec-Karten-Zahlung in den Filialen
Sie haben in unseren Filialen die Möglichkeit, alle angebotenen Produkte vor Ort in bar oder per ec-Karte zu bezahlen und direkt mitzunehmen.
Bis zu einem Betrag von 2.000,00 EUR kann dies als anonymes Tafelgeschäft abgewickelt werden. Darüber hinaus gehende Orders sind natürlich auch jederzeit mit Identifizierung des Käufers möglich.

OPHIRUM Frankfurt/Main
Friedensstraße 6-10
60311 Frankfurt am Main
Zur Filiale

Die Lieferzeit für dieses Produkt beträgt 1-2 Wochen.

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass OPHIRUM per Gesetz das Verlustrisiko während des Transports trägt und dieses bei erfolgter Zustellung auf den Kunden übertragen wird.

Wir bieten Ihnen die Option, per Vorkasse zu zahlen und die gewünschte Ware vor Ort in unseren OPHIRUM Filialen persönlich abzuholen. Für die Abholung per Vorkassenzahlung fallen keine Versandgebühren an.

Als Golddepot-Kunde von OPHIRUM können Sie jederzeit Ihren Bestand auflösen und sich Ihre Edelmetalle für pauschal 14,90 € pro Bestellung zusenden lassen. Zudem können Sie versandkostenfrei Ihre Ware in unseren Filialen selbst abholen.

HABEN SIE NOCH FRAGEN?

Unser Serviceteam gibt Ihnen die Antworten: Montag bis Freitag von 10:00-13:00 und 14:00-18:00 Uhr, telefonisch und per E-Mail.